Die Stadt Bautzen verbessert die Bedingungen für Fußgänger. Ab dem 28. September werden die Gehwege auf der Lotzestraße (im Bereich der Hausnummern 11 bis 13) sowie auf der Rosenstraße (Hausnummer 28 bis Wallstraße) erneuert. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise und finden unter Vollsperrung der Gehwege statt. Es ist auch mit Einschränkungen im Bereich der Fahrbahn zu rechnen.

 

Während der Baumaßnahme können die angrenzenden Grundstücke über die Zufahrten bzw. Zugänge erreicht werden. Lediglich mit temporären Einschränkungen ist zu rechnen.

 

Die Arbeiten sollen nach ca. drei Wochen abgeschlossen sein.

 

Stadtverwaltung

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Amt für Wirtschaft, Kultur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Abteilung Pressearbeit und Stadtmarketing

Tel.: 03591 534-391