30 Jahre nach der Wende

Diskussionsbeitrag im Vorfeld der Querdenken Demonstration. Von Ralph T. Niemeyer. Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, es hatte schon einen gewissen Klang, wenn man in dieser Woche auf die Frage, was man am nächsten Wochenende mache, antwortete, man fahre nach Leipzig, die Grenze...
Das war schon kurios: Elisabeth Mihans Bruder hatte im Oktober 1989 die Ausreise genehmigt bekommen. Schon zu dem Zeitpunkt hatte man ihm gesagt, dass er sicher auch recht bald würde wieder in die DDR einreisen können. Und so kam...
Wir drehen in der Staatskanzlei und werden die Sendung auf Youtube bei Ostsachsen TV und Facebook Der Sofatalk ausstrahlen.  
Bäcker haben für gewöhnlich einen anderen Tagesablauf als die meisten Menschen. Sie beginnen mit ihrem Tagewerk, wenn die anderen noch selig schlummern. Als Bäckermeister Lutz Neumann in der Nacht vom 9. zum 10. November 1989 um 2.30 Uhr aufgestanden...
https://youtu.be/QELBW-BKjHI
https://youtu.be/GgPWuIaMBeE
https://youtu.be/XDxNMeGwLQk
Als Schabowski die Reisefreiheit verkündete, war Johannes Wenzels erster Gedanke, dass er jetzt seine Großeltern würde öfter sehen können. Diese lebten im hessischen Bad Orb und der damals 18-Jährige hatte sie immer nur bei ihren Besuchen in der DDR...