Nachdem der 20. MiTag Corona-bedingt vom 17.06.20 auf den 01.09.20 verschoben werden musste, empfing der Berggasthof Butterberg Unternehmer und Partner des Mittelstands.

110 Unternehmer und Partner folgten dem Motto „Die Zukunft ins Heute holen“ und nutzen den Tag für den individuellen Austausch und der Informationsgewinnung. Das Hygienekonzept war eine Herausforderung, aber brachte auch Neuerungen, die wohl auch in Zukunft Teil des MiTag werden.

So wurde das Geschehen, unterstützt durch Ostsachsen TV, im Saal in Bild und Ton in die Veranda des Berggasthof Butterberg übertragen. Aus der Not geboren, kam dies aber sehr gut an.

Der Rückblick auf den 20. MiTag ist jetzt hier online gegangen.