Aktuelles

Etwas Humor am Abend

Achtung Spaß! Verfasser unbekannt!!! .:: SCHON WIEDER BAUTZEN ::. ++++Eilmeldung++++Bautzen(dpo) - Dem beherzten Eingreifen einer Hundertschaft der Bautzner Polizei ist es zu verdanken, dass eine nicht angemeldete Demonstration in der Bautzner Innenstadt innerhalb weniger Minuten aufgelöst werden konnte.Bei den Beteiligten wurden...
https://youtu.be/Mg3XQwqqukI https://youtu.be/VZR-I23-X6I   ab der Minute 55 werden die Partner des Netzwekes gegen Rassismus und Reichadler ausgezeichnet an die wir uns immer noch gut erinnern könen.   Paradiesvögel statt Reichsadler „Ziel der Initiative ist es, kreativ gegen Faschismus, Reichsideologie, Verschwörungstheorien, Demokratiefeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus zu...
Glaubt man der Unisono-Hasstirade, die derzeit von den Leitmedien und Politikern (fast) ALLER Parteien ins Land geträllert wird, hat sich am Samstag eine Horde rechtsradikaler Demokratiefresser plündernd und brandschatzend durch Leipzig gefressen und die Polizei stand dieser Wut nur...
Meine Antwort an Christian Wolff, ehem. Pfarrer der Thomaskirche. Seine Ausführungen sind am Ende verlinkt. Lieber Herr Wolff, damit Sie in Ihrer Internet-Kartause mal ein wenig Öffentlichkeit bekommen, kommentiere ich Ihre Ausführungen auch öffentlich. Ob Sie sie dann nach gewohnter Art...
https://youtu.be/1Z7r6XdL768 Drehort ist Bern in der Schweiz Veranstalter unbekannt Kameramann anonym
Die Mehrzahl der Deutschen sieht in Bayerns Ministerpräsident Markus Söder derzeit den kommenden Kanzlerkandidaten der Union. In Umfragen liegt Söder vor den derzeitigen Bewerbern um den CDU-Vorsitz: Laschet, Röttgen und Merz. Doch wäre der CSU-Vorsitzende auch ein guter Bundeskanzler?...
In einer Untersuchung wurden 150 Volontäre (Auszubildende in den Redaktionen) der ARD nach ihrer sozialen Herkunft befragt. Gefragt wurde dabei auch, welche Partei sie wählen. Dabei kam heraus, dass 92 Prozent der Volontäre Grüne, SPD oder die Partei Die...
Die BVMW-Geschäftsstelle Bautzen hat einen offenen Brief an die Mitglieder des Bundestages und des Sächsischen Landtages aus der Oberlausitz gesendet, als Reaktion auf den November-Lockdown. Hier der Wortlaut: Sehr geehrte Abgeordnete, mit großer Sorge beobachten wir nach der Verkündung des November-Lockdown in...

Anschlag in Wien

In Wien wurden Menschen bedenkenlos hingemordet oder schwer verletzt. Sie wurden zu Opfern in einem Anschlag. Für die Toten und Schwerverletzten, für jeden, der zu Schaden gekommen ist, sind die unmittelbaren Täter und ihr Umfeld verantwortlich. In dem Zusammenhang,...