Gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Bautzen und den Energie- und Wasserwerken Bautzen plant die Stadtverwaltung den grundhaften Ausbau der Paulistraße. Die Versorgungsträger erneuern die Abwasserleitung sowie die Gas- und Trinkwasserversorgung. Der geplante Umgang mit dem vorhandenen Baumbestand hatte zuletzt zu öffentlichem Interesse geführt.

 

Ein detailliertes Baumgutachten war Grundlage für die vorgeschlagenen Planungen. Dieses sollte zunächst den Grundstückseigentümern am 28. September, 18.00 Uhr, im Stadtratssaal (Gewandhaus, Innere Lauenstraße 1) vorgestellt werden. Da noch zahlreiche freie Plätze zur Verfügung stehen, sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen.

 

Wegen der begrenzten Kapazitäten ist aber eine Anmeldung im Baudezernat bis zum 24. September zwingend erforderlich (baudezernat@bautzen.de oder 03591 534-251).

 

Stadtverwaltung