Im alten Schafstall und auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung wird es wieder besinnlich. Am Freitag, den 16. Dezember 2022 lädt die Biosphärenreservatsverwaltung bereits zum vierten Mal zwischen 15 und 19 Uhr Bewohner und Gäste des Biosphärenreservates zu einem gemeinsamen Adventsnachmittag mit Musik, Lagerfeuer, Wildimbiss und Kuchen ein.

Ganz nach dem Motto „Aus dem heimischen Wald frisch in die Weihnachtsstube“ ist es an diesem Tag möglich, einen frisch geschlagenen Weihnachtsbaum aus dem Landeswald käuflich zu erwerben. Angeboten werden heimische Kiefern und Fichten. Gleichzeitig stehen regionale Wildspezialitäten zum Verkauf und verschiedene Händler bieten ihre Waren an.

Für Kinder und Erwachsene gibt es ein weihnachtliches Bastelangebot. In stimmungsvoller Atmosphäre können Sie bei Punsch, Kaffee oder Tee gern mit den Mitarbeitern der Biosphärenreservatsverwaltung ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem sorbischen Heimatverein Radiška e.V. durchgeführt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Christina Schmidt (B.A.)