Pressemitteilung des BürgerBündnisBautzen e.V.

0
39

Stellungnahme der Stadtratsfraktion deszu einer Twitterbotschaft von Herrn Claus Gruhl Fraktionschef der Grünen im Bautzener Stadtrat 

am 04.08.2019 

Im Zusammenhang mit der Kandidatur des Bautzener Oberbürgerbürgermeisters Herr Ahrens für den Parteivorsitz der SPD schreibt Herr Gruhl auf Twitter, dass der OB damit die Stadt Bautzen komplett „in die Hände seines reaktionären Finanzbürgermeisters gibt“.

Eine solche herabwürdigende und beleidigende Formulierung können wir nicht unwidersprochen lassen. Herrn Gruhl unterläuft hier offensichtlich eine Fehleinschätzung in der Beurteilung der Arbeit des Finanzbürgermeisters, den wir in seiner Fachkompetenz und seinem gesamten Auftreten sehr hoch schätzen und respektieren.

Gleichzeitig zeigt Her Gruhl allen aufmerksamen Lesern, wer gegenwärtig versucht, Hass und Zwietracht zu sähen und damit die Spaltung der Gesellschaft in Kauf nimmt. Wir erwarten einen respektvollen Umgang aller Stadträte untereinander, aber auch gegenüber den Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung.

Eine Entschuldigung halten wir für angebracht

i.A. Christian Haase

Pressesprecher des BürgerbündnisBautzen e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here