Bürgerbündnis Bautzen: dankbar, demütig und verantwortungsbewusst
Starke Persönlichkeiten für eine lebendige Stadt
Bautzen, 31. Mai 2019.
Das Bürgerbündnis Bautzen (BBBZ) liegt mit genau 20 Prozent der Stimmen und sechs
Sitzen im neu gewählten Stadtrat nur knapp hinter der CDU (8 Sitze) und der AfD (7 Sitze).
Damit steigt der Einfluss der parteiunabhängigen Bürgerbewegung auf die kommunale Politik
immens. Das Bürgerbündnis Bautzen konnte sein Ergebnis mehr als deutlich steigern. Mit
5569 Stimmen erhielt der Bauunternehmer Jörg Drews das beste Ergebnis aller Kandidaten
aller Parteien. Insgesamt entfielen auf das Bürgerbündnis 11080 Stimmen. Drews trat zum
ersten Mal bei einer Kommunalwahl an. Das Bürgerbündnis wertet dies als „starkes Signal
für sein Engagement für die Stadt“.
„Wir nehmen das Ergebnis der Wahl mit Dank und Freude, aber auch mit Demut an. Wir sind
uns bewusst, dass wir zukünftig noch mehr Verantwortung haben und wir werden uns dieser
stellen“, erklären Steffen Tech, Fraktionsvorsitzender des BBBZ und Ratsneuling Jörg Drews
gemeinsam.
Man freue sich über die deutlich gestiegene Wahlbeteiligung, die Ausdruck einer lebedingen
Debattenkultur in der Stadt und in der Gesellschaft sei. „Das ist ein gutes Zeichen und stärkt
die Legitimität der Politik insgesamt.“
Mit Jörg Drews, Carsten Hauptmann, Karin Kluge, Lutz Peuckert, Stephan Juros und Steffen
Tech habe mal als Bürgerbündnis überzeugende Persönlichkeiten aufgestellt, die nun im Rat
der Stadt ihre ganze Kraft für die Region einbringen werden. Insgesamt hätten alle
Kandidaten in den Wahlkreisen und Ortsteilen einen sehr engagierten Wahlkampf geführt,
teils mit erheblichem persönlichem Einsatz. „Wir sind unseren Mitgliedern, unseren
Kandidaten und unseren Unterstützern zu Dank verpflichtet. Der Einsatz war großartig. Ohne
das Engagement so vieler begeisterter Persönlichkeiten wäre dieses wunderbare Ergebnis
nicht möglich gewesen.“
Im neuen Stadtrat werde man starke Akzente setzen und mit allen, die im Interesse der Stadt
und der Bürger agierten, vertrauensvoll zusammenarbeiten. Maßstab seien dabei vor allem
die Inhalte.
Weitere Informationen über das Bürgerbündnis Bautzen (BBBZ) gibt es unter https://bb-
bz.net.

Hintergrund

Im Bürgerbündnis Bautzen e.V. engagieren sich Bürgerinnen und Bürger aus allen Schichten
der Gesellschaft. Jung und Alt, Arbeitslose und Berufstätige, Unternehmer und Angestellte
bringen ihre Ideen ein. So entsteht ein breites Abbild der Bedürfnisse der Bautzener
Stadtgesellschaft. Jeder Bautzner kann im Verein mitwirken, unabhängig von einer
Vereinsmitgliedschaft. Einzige Voraussetzung ist ein Bekenntnis zu den Grundsätzen des
Bürgerbündnisses.
Weitere Informationen unter https://bb-bz.net.

Kontakt
Bürgerbündnis Bautzen e.V.

Steffen Tech
Marschner Str. 10
02625 Bautzen
Tel.: 03591 / 396792
steffen.tech@t-online.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here